Weinbergstraße 9 • 65931 Frankfurt am Main • Tel.: +49(0)69 37-3111

  • Suchthilfe Frankfurt
  • Suchthilfe Frankfurt
  • Suchthilfe Frankfurt
  • Suchthilfe Frankfurt
  • Suchthilfe Frankfurt
  • Suchthilfe Frankfurt
  • Suchthilfe Frankfurt
  • Suchthilfe Frankfurt
  • Suchthilfe Frankfurt
  • Suchthilfe Frankfurt
  • Suchthilfe Frankfurt

Bewerbung und Aufnahmeservice


Sie können unter der Nummer +49 (0) 69 300357 2923 alle Fragen zu Ihrer Aufnahme mit Diplom-Sozialarbeiter Thomas Ludwig besprechen.
Per E-Mail erreichen Sie Herrn Ludwig unter thomas.ludwig@deutscher-orden.de

Möglich sind:

  • Kennenlernen der Fachklinik vorab
  • Hilfe bei Kostenbeantragung
  • Abholung zum Behandlungsbeginn

Für Ihre Bewerbung benötigen wir:

  • Lebenslauf
  • Suchtverlauf
  • vor der Aufnahme eine gültige Kostenzusage

Bitte bringen Sie bei Therapiebeginn mit:

  • Arbeits- und Sportbekleidung
  • Pass oder Personalausweis
  • Krankenversicherungskarte

Gemeinschaft
Sie leben in einer Therapiegemeinschaft, für die Vertrauen, gegenseitige Verantwortung und Rücksichtnahme zentrale Werte sind.
Deshalb akzeptieren wir weder Alkohol noch Drogen, keine direkte oder indirekte Gewalt und auch keine Diskriminierung.